Ahhh. Ich habe meine eigenen Visitenkarten in der Hand. Was für ein tolles Gefühl.

Es fühlt sich jetzt irgendwie vollständig an.

Nach langem hin und her mit meinem Logo, habe ich meine Koalas nun doch richtig platzieren können.

Schaut euch mal den Werdegang meines Logos an…

Einige kennen den Hintergrund bereits zu den Koalas. Für die es noch nicht wissen: das Land der Koalas ist mein Geburtsland 🐨

Die tragende Koalamama mit ihrem Baby hat mich sofort berührt. Schon bevor ich mich dazu entschloss meinen beruflichen Weg zu verändern.

Nun ja. Irgendwie war die Idee die Koalas in meinem Logo zu platzieren ganz stark verankert. Doch ich probierte einiges aus, doch es hat nicht mein Herz berührt.

Jetzt kann ich aber sagen, alles richtig gemacht. Denn die Koalas bleiben weiterhin ein Teil von mir und Mami sein – nur nicht im Logo, sondern als Motiv – quasi ein Maskottchen ♡

Kategorien: Blog-Mami-sein