Mawia – Mama with Baby

Mawiba ist ein Tanzkonzept mit sanften Beckenbodenübungen für Schwangere, Mamis und ihre Babys und jede Frau.

In der Schwangerschaft ist es eine spaßbringende Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs, und du lernst deinen Beckenboden kennen. Tanzen macht Spaß, du lernst andere werdene Mamis kennen und du bleibst in Bewegung.

Nach der Geburt ist es ein wunderbarer Einstieg aktiv zu werden. Während du zu Choreografien tanzst, kuscheln sich dein Baby in deiner Tragehilfe oder einem Tragetuch an dich.

Vorteile von MAWIBA

  • Tanze und lache gemeinsam mit anderen

  • Bleibe Fit

  • Lerne andere Schwangere, Mamis und Frauen kennen

  • Nehme deinen Beckenboden wahr

Wichtige Infos zu einem MAWIBA Pre Kurs:

  • Es ist eine spaßbringende Ergänzung zu einem Geburtsvorbereitungskurs (Es ist aber in keiner Weise ein Ersatz dafür)

  • Genieße die Zeit und fühle dich deinem Baby ganz nah

Eine Teilnahme ist ab der 14. Schwangerschaftswoche, einer risikofreien Schwangerschaft und ärztlicher Freigabe möglich.

Wichtige Infos zu einem MAWIBA Baby Kurs:

  • Mawiba ist primär für die Mama geht. Doch du hast die Möglichkeit dein Baby bei dir zu haben
  • Du startest sanft um wieder fit zu werden
  • Dein Baby ist in der Trage hat einen Klasse Trainingseffekt für dich

Eine Teilnahme an einem MAWIBA Baby Kurs ist nach dem postnatalen Check-up beim Gynäkologen möglich. (Meistens 8 – 12 Wochen nach der Geburt).

Du und dein Baby könnt solange bei MAWIBA teilnehmen, solange euch das Tragen Freude bereitet und ihr beide euch wohl fühlt.

Als Trageberaterin biete ich dir Vor einem MAWIBA-Kurs eine Trageberatung an. Zusammen stellen wir deine Tragehilfe oder dein Tragetuch individuell für dich ein.