Auszeit

Treffen für Familien / Mami Treffen

Das neue Konzept „Auszeit“ startet im Frühjahr 2021.
Doch was erwartet dich jeweils in der „Auszeit“ Stunde?

Die jeweiligen Stunden sind aufgeteilt für Kinder zwischen 0 – 6 Monate, 6 – 12 Monate und 12 – 24 Monate, sowie eine Gut-Wetter-Wald-Auszeit und eine extra Auszeit für Schwangere.

Auszeit (0 – 24 Monate)

In der jeweiligen Stunden könnt ihr in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Tee beisammensitzen und Kontakte zu anderen Eltern knüpfen, die die gleichen Freude,  Sorgen und Ängste haben wie ihr.

Dein Kind erlebt Kontakt zu Gleichaltrigen und sie motivieren sich gegenseitig zur Erforschung ihrer Umgebung und haben Freude im Kontakt miteinander. Daher ist für die Kinder eine altersentsprechende Spielumgebung aufgebaut. Der Fokus der „Auszeit“ Stunden ist das freies Spielen.

Jede Stunde startet mit einem Begrüßungslied für Dich und Dein Kind. In der Spielmitte ist individuell je nach Alter der Kinder etwas zum Entdecken, Spaß haben und Spielen aufgebaut. Spielerisch können die Kinder sich beobachten und Kontakt zu den anderen Kindern aufnehmen.

Nach der Begrüßung haben wir Platz für eine kurze Befindlichkeitsrunde und einen Rückblick aus Eurer vergangenen Woche. Was hast du für dich gemacht und was für eine Rolle ist die Selbstfürsorge in der Elternschaft?

In jeder Stunde haben wir extra Zeit für gemeinsame Momente für dich und dein Kind mit gemeinsames Singen, Massageelemente, Kniereiter,  Bewegungsspiele und auch Bastelei zur Erinnerung. 

Fachlich stehe ich euch jederzeit zur Seite. Daher wird es zu jeder Stunde Themen als Impuls geben.
Babyschlaf, Stillen, Beikost, Entwicklung, Autonomie und vieles mehr.

Babykurs, Baby, Hebamme, Pekip, Delfi, Babysteps

Wald-Auszeit

In der „Wald-Auszeit“ werden wir einen Ausflug in die Natur in den Klütwald hinter die Familienräume machen.

Geeignet ist diese Auszeit für Kleinkinder im Alter vom freien Laufen bis ca. 4 Jahren.
Wir werden nur bei entsprechendem Wetter einen Ausflug nach draußen machen. Bei Schiet-Wetter verlegen wir das Abenteuer nach drinnen.

Wir erleben und entdecken die Umgebung spielerisch. Denn wir haben eine Mission: suchen, basteln, malen, matschen, balancieren, hüpfen, singen und spielen an der frischen Luft.

Auszeit für Schwangere

In der neuen „Auszeit“ für Schwangere lernst du bereits vor der Geburt deines Kindes andere Mamis kennen. Gemeinsam begleite ich dich bis zur Geburt deines Kindes.

Mit speziellen Themen wie: Stillvorbereitung, Wochenbetttipps, Geburtsplan, wichtige Informationen für die erste Zeit als Mami und andere Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett haben in dieser Zeit Platz.

„Auszeit für Schwangere“: Wenn dein Baby da ist, können die offenen Stunden in die Auszeit mit Baby geändert werden.

Ein Einstieg in die „Auszeit“ ist, je nach freiem Platz, zu jeder Zeit nach möglich. Eine Anmeldung ist dennoch notwendig.

Der Kurs ist durchgehend. Wenn du einmal nicht teilnehmen kannst, ist es nicht schlimm. Du bekommst eine Stempelkarte mit jeweils 1, 2 oder 3 Monate Gültigkeit nach Ausstellung.

1 Stunde

6
  • ideal zum Testen

5er karte

30
  • individuell nutzbar
  • 2 Monate nach Ausstellung gültig

10ER KARTE

50
  • Bonuskarte
  • individuell nutzbar für alle "Auszeiten"
  • 3 Monate nach Ausstellung gültig

Ausgenommen der Gültigkeit sind Feiertage, Ferien, Urlaub oder krankheitsbedingter Ausfall der Kursleiterin. In diesem Fall verlängert sich die Gültigkeit für die Dauer des Ausfalls und wird hinten drangelegt.