Das FamilySteps Konzept

FamilySteps beruht auf einem bindungsstärkenden Konzept für die Gruppenarbeit mit Kleinkindern und ihren Eltern in der Altersklasse von 1 bis 3. Es bildet die Brücke zwischen Babykursen und Kindergartenalltag. Ein Kurskonzept, welches Eltern unterstützt und Kindern gleichermaßen Freude bereitet. Eine Auszeit zwischen Kita, Arbeit und Terminen.

  • Vertiefung der Eltern-Kind Beziehung
  • Begleitung und Unterstützung in der Autonomiephase
  • Kontakte zu altersgemischten Kindergruppen zu ermöglichen
  • Knüpfen sozialer Netzwerke und Austausch der Eltern
  • Qualitätszeit für berufstätige Eltern gemeinsam mit ihren Kindern
  • Auffangen und Begleiten der Eltern in ihrer jeweiligen Lebenssituation sowie ggf. das Weiterleiten an Fachpersonen
  • Förderung der kindlichen Fähigkeiten durch verschiedenste Spielangebote









Kontakte in altersgemischten Gruppen
Da sich die FamilySteps Kurse an Kinder der Altersklassen 1-3 Jahre richten, entstehen automatisch heterogene Gruppen. FamilySteps Kurse werden bewusst nicht nach Altersklassen oder Geburtsjahren oder Monaten eingeteilt. Die Kinder sollen von denunterschiedlichen Alterstufen der anderen Kinder profitieren können. Sich von den Älteren etwas abschauen, auf die Jüngeren Rücksicht nehmen. Spielen, wahrnehmen, erleben FamilySteps arbeitet mit einfach zu adaptierenden Spiel- und Bewegungsangeboten. Die Eltern erhalten die Möglichkeit, Ideen mit nach Hause zu nehmen um auch dort gemeinsam mit ihrem Kind eine entspannte Zeit zu verbringen.

Themen:

  • Schlafen im Kleinkindalter
  • Autonomiephase
  • Trösten
  • Lügen
  • Rollenbilder
  • Trockenwerden
  • Schnullerentwöhnung
  • Achtsames Wickeln
  • Teilen
  • Kitastart


Standards:

  • FamilySteps Kurse sind eigens auf die Altersklasse von 1 bis 3 Jahren ausgelegt
  • Sie werden als 8-wöchiger Kurs mit 75 Minuten pro Kursstunde geplant. 15 Minuten stehe ich im Anschluss für Einzelgespräche und Nachfragen zur Verfügung
  • FamilyStepsist ein altersgemischtes Kurskonzept
  • Eine Gruppe beinhaltet maximal 6 Kinder zusammen mit ihren Eltern